Mitgliederbrief - September 2017

Sehr geehrtes Mitglied,

in Ihrer Volksbank können Sie sich in ehrenamtlichen Gremien engagieren und damit die Entwicklung Ihrer Bank aktiv mitgestalten.

Im Februar und März 2018 finden in den Mitgliederversammlungen die Wahlen der Mitgliedervertreter für den Zeitraum 2018 bis 2022 statt. Die Mitgliedervertreter treffen im Interesse der Mitglieder wichtige Entscheidungen wie zum Beispiel über den Jahresabschluss, die Dividende oder bei der Wahl des Aufsichtsrats. Außerdem erfüllen Sie eine beratende und unterstützende Aufgabe in den örtlichen Beiräten. Für je 250 Mitglieder wird ein Mitgliedervertreter gewählt.

Alle Mitglieder, die sich als Mitgliedervertreter/innen und gleichzeitig als örtlicher Beirat ehrenamtlich engagieren wollen, können sich in der Mitgliederversammlung zur Wahl stellen. Für die Kandidatenaufstellung wurden vom Wahlausschuss unserer Bank Grundsätze verabschiedet. So ist es uns unter anderem wichtig, dass Mitglieder unserer Gremien im Einzugsbereich unserer Bank wohnen und ihre Hauptbankverbindung bei uns haben. Dadurch können sie aus ihren persönlichen Erfahrungen wertvolle Anregungen einbringen.

Sollten Sie Interesse haben, sich ehrenamtlich als Mitgliedervertreter/in zu engagieren, bitten wir Sie, Ihre Bereitschaft bis 19. Oktober 2017 dem Vorstand schriftlich mitzuteilen. Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Frauen als Mitgliedervertreterinnen einbringen würden, damit in der Vertreterversammlung und den örtlichen Beiräten unsere weiblichen Mitglieder entsprechend vertreten sind. Im Herbst 2017 werden daraufhin vom Beirat als örtlichem Wahlausschuss die Wahlvorschlagslisten für die Mitgliederversammlungen der einzelnen Ortsbereiche vorbereitet.

Mit freundlichen Grüßen

Volksbank
Herrenberg–Nagold–Rottenburg eG

 

Stahl                          Dr. Binzer